Freitag, 18. Dezember 2009

Das achtzehnte Türchen...

Dieses Bild habe ich schon am Montag Morgen gemacht. Das ist der Swarovski-Baum im Hauptbahnhof von Zürich. Rundherum stehen die kleinen Weihnachtsmarktbuden. Zum Glück war ich am Vormittag dort. Sonst hätte ich wohl kein Foto ohne Menschen vor dem Baum machen können.

Abends herrscht dort jeweils ein unglaublicher Trubel und dem gehe ich lieber aus dem Weg. Wenn alles so läuft wie geplant, dann war ich auch heute das letzte Mal vor Weihnachten in der Stadt. Eigentlich sollte ich jetzt alles beisammen haben. Die meisten Geschenke stammen ja sowieso aus der eigenen Werktstatt...

Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Wow ,Wahnsinn, was für ein Baum !Ich glaube ich würde bei dem Anblick Nackenstarre bekommen und den Mund nicht mehr zukriegen ;o)!Wenn ich da an unser kleines geschmücktes Kleinstadtbäumchen denke ;o)....Gute Nacht und schöne Träume, Petra

Little Sewsie..! hat gesagt…

den würde ich aber nicht schmücken wollen....sieht beleuchtet bestimmt nochmal so toll aus.
lg,
sewsie

Anna hat gesagt…

Liebe Barbara! So ein toller Weihnachtsbaum... da würde ich nun gerne vorstehen! Leider bin ich in Schwerte festgefroren. Noch nicht einmal mehr aus dem Fenster kann ich sehen, da wir nur Dachfenster haben und diese ganz zugeschneit und zugefroren sind ;-) Irgendwie lustig ;-)
Liebe Adventsgrüße, Anna

vomFeental hat gesagt…

Das ist ja ein Wahnsinnsbaum! Sowas hab ich noch nie gesehen, richtig gigantisch...
Liebe Grüße von Iris