Sonntag, 29. November 2009

Eine Bloggerin zu sein ist wunderbar...

Als ich gestern Abend nach Hause kam, habe ich wahrscheinlich so zufrieden gestrahlt wie dieser kleine Kerl. Wie geplant war ich zuerst auf dem Adventsmarkt in Wipkingen. Dort lernte ich dann endlich Letizia von mach etwas kennen. Ihr Blog gefällt mir sowieso, aber weil sie auch noch ganz in meiner Nähe wohnt, habe ich oft einen direkten Bezug zu ihren Berichten und Fotos. Eines der Engeli von ihrem Stand werde ich dann im Advent auspacken dürfen, denn meine süsse Tochter hat eins für unseren Adventskalender gekauft. Und nicht nur das, sie hat auch brav Kartoffeln, Sellerie, Rüebli und Zwiebeln, Konfitüre und einen Mistelzweig heimgeschleppt, sodass ich völlig unbelastet mit dem Zug direkt nach Rüschlikon weiterfahren konnte.

Dort stand nämlich gleich der zweite Markt an diesem Samstag an. Nach einigen Mails vom Vormittag wusste ich schon, dass Maya Pfeilinchen durchaus ein wenig nervös war. Aber das ist wohl nur natürlich. Nötig wäre es aber nicht gewesen, denn sie hat den Nachmittag hinter ihrem Stand bravourös gemeistert und das sogar, nachdem sie ohne Wechselgeld gestartet ist. Neben ihrem Stand wartete der Nachmittag sogar noch mit zwei weiteren Höhepunkten auf. Wir durften Eve von Kitschwelt (und ihren ebenfalls sehr sehr sympathischen Tiger) endlich persönlich kennenlernen. Was für eine Freude, ich hatte keinen Moment das Gefühl, dass wir uns fremd wären. Und als besonderes Highlight bekam ich von Eve auch gleich eine Einladung zu einem Malkurs bei ihr daheim. Ist das nicht ein Glück? Als dann auch noch Claudia von Wildreich und Herzwerk ganz unvermutet auftauchte, waren wir wohl alle im siebten Bloggerhimmel. Claudia und ich sind dann noch schnell zusammen in den nächsten Stoffladen gefahren.... Trotz einiger kleiner Probleme sind wir dort auch tatsächlich 10 Minuten vor Ladenschluss angekommen und haben der Verkäuferin zu einem erfolgreichen Arbeitstag verholfen. Zurück in Rüschlikon konnten wir dann Maya auch schon zum fast völlig geplünderten Stand gratulieren, was uns natürlich sehr gefreut hat....

Liebe Maya, liebe Eve, liebe Claudia, liebe Letizia, ich danke euch ganz herzlich für diesen richtig schönen Tag, eure Geschenke haben schon ihre Plätzchen gefunden und mir geht jedesmal das Herz auf, wenn ich einen Blick darauf werfe. Dieser Samstag passt in eine Reihe von guten Erlebnissen in diesem Jahr, darum auch ganz liebe Adventsgrüsse an alle anderen Bloggerinnen, die mir immer wieder einen Sonnenstrahl schicken.....

Kommentare:

LeLo hat gesagt…

Liebe Barbara

Ich kann Deine Beschwingtheit sehr gut nachvollziehen, es geht mir genau so. Ich kehrte abends mit einem verzückten und glücklichen Lächeln und müden Beinen nach Hause. Ich habe mich sehr gefreut dass die virtuelle Welt ein Türchen geöffnet hat und real wurde. Danke, dass Du mich gesucht, gefunden und besucht hast.
Alles Liebe Letizia

kitschwelt hat gesagt…

liebe barbara...
ich lese deine erlebnisse immer so gerne, sie sind immer mit viel liebe geschrieben und echt..
ich bin immer noch bezaubert von unserem schönen treffen und bin froh diesen schritt gewagt zu haben.
ich freue mich auf weitere treffen mit euch und ganz besonders auf unseren gemeinsamen maltag...
liebe grüsse und schön dass es dich gibt

eve

andrella hat gesagt…

Liebe Barbara,
das hört sich ja nach einem ganz herrlichen Tag an, so viele neue Bloggerinnen hast du getroffen und dann hast du auch noch bei Anna gewonnen, da freu ich mich sehr für dich!
allerliebste andrellagrüße

fraeuleinwunderbar hat gesagt…

Mensch ging dir das heute wieder gut.
Wie schön, dass du so viele liebe Bloggerdamen in deiner Nähe hast. Einen schönen ruhigen Abend wünscht dir mit den liebsten Grüßen

Yvonne

Paulina hat gesagt…

....ich möchte auch soviel bloggerinnen in meiner Nähe haben !Ach ich freue mich für dich, das hört sich alles suuuupergut an :o)!Und dein kleines Lebkuchnmännchen ist ja wohl obersüß, echt zum schmunzeln!♥Herzliche Grüße, Petra

vincibene hat gesagt…

Hach - der Schlüsselanhänger ist so süß! Zum Fressen!

LG
Chris

Stickhummel hat gesagt…

Hallo Barbara das hört sich doch nach einem gelungenen Tag auf dem Weihnachtsmarkt mit netten freund an,
schön das du so viel Spass hattest.denn es ist nicht immer leicht als Blogger mal andere zu Treffen,einen schönen restadvent wünscht sabine

kiki hat gesagt…

Liebe Barbara, wenn das nicht ein toller Adventsbeginn war! Wie gern hätte ich auch mehr solcher Märkte in meiner Nähe,ich muss wohl besser die Augen offen halten! Eine gemütliche Adventszeit wünscht dir
Kiki

katja hat gesagt…

ach herr je, da hab ich wohl einen meilenstein verpasst!!! wir waren gestern morgen noch bei claudia im laden und sie fragte noch ob elia und ich auch noch nach rüschlikon auf den markt fahren würden. hätte ich gewusst, dass ihr alle da seid hätte ich meinen junior geschnappt und wir wären auch noch hin - soooo schade:-((((
aber ich gönne es euch sehr, dass ihr euch alle getroffen habt!!

ganz es liebs grüessli
katja

Killefitt und Kinkerlitzchen hat gesagt…

Liebe Barbara,

sei gewiss, dass du all die Sonnenstrahlen verdient hast, die dir geschickt wurden, da du selbst so viele aussendest!

Ganz herzliche Grüße
Petra

Tausendschön hat gesagt…

oooooooooh barbara,
ich werd immer hibbeliger...ich träum von 2010 vielleicht schaff ich es ja mal EUCH herzensschwesterlichen schweizerinnen kennen zu lernen?
mein brüderchen ist nämlich zu euch ins ländli gezogen *freu freu*
herzallerliebste grüsse, silke

Marion (SiMa) hat gesagt…

Das klingt nach einem wunderschönen Tag mit vielen lieben Menschen !

GLG Marion

Pfeilinchen... hat gesagt…

meine liebste barbara

ein wunderschöner text.

ich danke dir von ganzem herzen für alles...schön dass es dich gibt und ich freu mich immer wieder, dass ich dich kennen und schätzen lernen durfte.

von herzen - maya